Freund/innen dieses Blogs

lockerl,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
gabip,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

Wow - diese Veränder...

Am Samstag traf ich, auf einem Fest, zuf... lucyinthesky,2007.07.03, 10:300 Kommentare

DAs hört sich an

wie in einem schlechten Film. Warum sind... FrauT,2007.05.30, 11:47

Die Ex

Tja also meinereiner macht da einen Unte... lucyinthesky,2007.05.30, 10:541 Kommentare

Schönes Wochende

auch wenns stressig wird mit 4 Mädl... FrauT,2007.05.25, 15:00

habe

grad deine geschichten durchgelesen, na... marieblue,2007.05.25, 09:10

ich wünsche dir eine...

Urlaub. Das wird sicher toll werden. Da... loypa,2007.05.25, 09:03

Burgenland - wir kommen ;...

Heute ist es endlich so weit! Wir fahren... lucyinthesky,2007.05.25, 08:563 Kommentare

Ex - Frauen

Frage: Gibt es noch jemanden, ausser mei... lucyinthesky,2007.05.23, 10:360 Kommentare

Kalender

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 23.11., 17:40 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.11., 09:07 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 23.11., 09:00 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 23.11., 08:55 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 23.11., 08:52 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 23.11., 08:46 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 23.11., 08:40 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 23.11., 08:39 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Dienstag, 03.07.2007, 10:30
Am Samstag traf ich, auf einem Fest, zufällig eine ehemalige Arbeitskollegin.
Diese Veränderung von Damals auf Heute war heftig!
Früher war sie perfekt gestylt - jede Haarsträhne sass auf ihrem Platz, super geschmickt, schön maniküriete Fingernägel und natürlich nur Markenkleidung.
Ok verändert hat sie sich schon früher. Plötzlich kam sie ungeschminkt ins Büro und die Haare sassen nicht mehr.
Des Rätelslösung lautete: sie hat einen Freund!
FRAGE: Pflegt man sich nur bis man einen Freund hat?

Wie gesagt traf ich sie wieder.
Sie hat drei Kinder - sind wirklich süss!
Aber sie: sie hat extrem zugenommen, Falten im Gesicht, ungepflegt. Sie ist zwar um 4 Jahre jünger als ich aber mein Mann schätzte sie viel älter als mich.
Unglücklich wirkte sie auf mich.
Verheiratet? Nein ist sie nicht. Aber ihr Freund machte ihr einen Antrag welchen sie aber ablehnte.
Heiraten ist für sie wie eine Gefangenschaft und der einzige Grund zum heiraten wären Kinder.
Wie jetzt?
Sie würde nur heiraten wenn Kinder da sind. ÄHM reichen 3 Kinder denn nicht?
Meine Logik in punkto Heiraten versteht sie nicht.
Ich wollte immer geheiratet werden weil ich ich bin und nicht weil ein Kind entweder unterwegs ist oder schon auf der Welt.
Ist vielleicht wirklich unlogisch aber so bin ich halt und dazu stehe ich!
Aber ich pflege mich weil ich mich so besser fühle - sicherer! Ausserdem tue ich es auch für meinen Mann.
Mal ehrlich - wer hat Freude an einem ungepflegten Typen? Sicher niemand! Aber unsere Männer haben auch mit uns keine Freude wenn wir schmuddelig sind.
Perfekt gestylt bin ich sicher nicht immer. Ich arbeite ja immerhin - egal ob in unserer Firma, Haus oder Garten da wird man dreckig ist ja klar.
Aber da hat jemand einmal Seife, Shampoo usw erfunden.


Mittwoch, 30.05.2007, 10:54
Tja also meinereiner macht da einen Unterschied zwischen kennen und kennen.
Da gibt es das eine Kennen: Ich weiss wer das ist wenn ich die Person auf der Strasse sehe, habe einiges gehört und auch mal damit geredet.
Das andere Kennen: Ich weiss einiges wichtiges über die Person und das von ihr persönlich.
Was seine Ex betrifft so trifft auf sie Punkt eins zu.
Umgekehrt deto.
Ich brauche, bei Punkt eins, naturgemäß lange um mir meine eigene Meinung zu bilden. Ich hörte mir meinen Mann an, meine Schwiegereltern, Nachbarn, Bekannte und die Kinder. Unterm Strich kam heraus: sie ist eine gespaltene Persönlichkeit! Reden kann man mit ihr auch nicht - wenn mann etwas aus macht - dann weiss sie von nichts mehr - fragt dauernd nach - mehrmals an einem Tag! (ist nur ein Beispiel!).
Sie kann nett sein und, von einer Sekunde auf die Andere, eine Furie. Da wird sie hysterisch, ausfallend, greift einen direkt, körperlich, an.
Auch das erlebte ich live bei ihr!
Ich hasse sie nicht - dafür kenne ich sie zu wenig.
Ich las mal einen Bericht, in der Woman, über eine Frau die ihren Sohn verlor durch Gewalt. Sie sagte;"Ich hasse den Mörder meines Sohnes nicht. Ich will mich nicht emotional an ihn binden!" Starke Aussage!
Ich will mich auch nicht an sie binden - keine Gefühle haben. Auch Hass ist ein Gefühl - ein sehr starkes - so wie die Liebe. Nur umgekehrt halt.
Aber seine Ex hasst mich seit ich in das Leben meines Mannes gekommen bin. Da war aber das Trennungsjahr vorbei und auch die Scheidung!
Sie reichte 2002, im gleichen Jahr wie die Jüngste zur Welt kam, die Scheidung ein.
Meinen Mann traf ich 2004!
Die Nachbarn erzählten, sie wolle zurück zu meinem Mann. Ich brauche daher mich hier gar nicht heimisch fühlen. Gegen die Ex habe ich doch keine Chance. Ausserdem sind da drei Kinder. Er würde ja nur sie lieben und nie eine Andere!
Ich redete mit meinen Schwiegereltern und meinem Mann darüber - unabhängig von einander.
Mein Schwiegervater wurde böse - so ein Blödsinn sei das! Wir sind froh, dass die Hure endlich weg ist. Wenn du wüsstest was sie uns allen angetan hat!
Mein Mann sagt das Gleiche!
Eigentlich sagen alle, mein Mann kann froh sein mich zu haben. Endlich habe er eine Frau mit Herz und Hirn.
Auch seine Kinder hören solche Aussagen! Nein nicht von uns - von unserem Bekanntenkreis! Wir reden, neben den Kindern, nie negativ über sie. Wir versuchen eher, gar nicht über sie zu reden!
Kommt vielleicht daher der Hass auf mich?
Wollte sie sich wirklich nur "austoben" und dann wieder zu ihm zurück kommen? Vieles spricht dafür!
ABER: Wie kann ich mich austoben wenn ich 2x geschieden bin und 3 Kinder habe? Die Jüngste ist erst mal 5 Jahre alt!!
Seine Älteste bekam von uns ein Handy geschenkt. Sie wollte mein Nummer auch haben. Am Sonntag ging sie mit dem Handy heim und von Montag bis Mittwoch war Telefonterror auf meinem Handy angesagt!
Ich wurde beschimpft usw. Ich solle verschwinden - ob ich echt so blöd sei und glaube mein Mann liebt mich.
Ich legte auf und hob bei unterdrückter Nummer nicht mehr an! Sie war es! Nein leide nicht unter Verfolgungswahn - aber ich kenne ihre Stimme!
Ich redete lange mit meiner Schwiegermutter und meinem Mann darüber. Beide sagten, die Ex kann mir nicht das Wasser reichen! Hätten mein Mann und ich uns bloss früher kennen gelernt. Uns wäre viel erspart geblieben.
Beide beruhigten mich und stärkten mich. Sind total lieb zu mir! Ich stellte mir dann die Frage: Zweifle ich an der Liebe meines Mannes zu mir?
SICHER NICHT!!!
Es verunsichert aber irgendwie doch. Die "lieben" Nachbarn sagten, ich hätte keine Chance - die Anrufe.
Kürzlich läutete wieder mein Handy - anonymer Anrufer.
Hob halt ab: Ich solle endlich gehen, da die Ex wieder zurück will, blablabla.
Ich lachte in das Telefon - die Anruferin wurde unsicher - stotterte. Dann legte sie auf!
Kann wirklich sein, dass sie meinen Mann wieder haben will! Irgendwie deutet vieles daraufhin.
Sie versuchte ja mal direkt mir meinen Mann zu nehmen.
Die Älteste tat sich weh. Sie rief uns an da sie kein Auto hat. (Die Rettung wäre viel schneller gewesen als wir!)
Ich fuhr mit dem Auto von meinem Schwiegervater.
Sie wollte vorne in das Auto einsteigen. Die Nachbarin sagte aber, sie solle hinten beim Kind sitzen auf dem Weg ins Krankenhaus.
Ungern stieg sie hinten ein.
Wir fuhren noch nicht lange als sie anfing mich zu beschimpfen: Du blöde blonde Kuh, du blöde blonde Tussi, du blöde Blondine usw.
Ich sagte, sie solle ruhig sein! Es geht hier um ein Kind das Hilfe braucht.
Dann sie: Mein Luggi, mein Luggi hilf mir. Bitte hilf mir. Es ist unser Kind. Nur unser Kind. Mein Luggi!
Er: Sei still oder steig aus!
Sie schrie und tobte so im Auto - es war der Wahnsinn!
Sie sprang hinten (sie wiegt über 70 Kilo) auf und ab. Neben dem verletzten Kind!
Ich konnte das Auto nicht mehr richtig lenken!
Musste anhalten und sie sprang aus dem Wagen und schrie und tobte weiter! Sie steigt nicht mehr ein wenn ich drinnen sitze! Das Kind zog sie mit aus dem Auto!
Sie rief die Rettung an. Auch hier schrie sie! Es ging, nein nicht um das Kind, sie schrie wegen mir! Auch der Rettung gegenüber beschimpfte sie mich! Das Kind war egal!
Mein Mann versuchte sie zu beruhigen - da wurde sie "lieb" zu ihm. Tat ihm schön! Aber mein Mann stand zu mir!
Ich schaltete die Warnblinkanlage ein und wir warteten auf die Rettung. Ohne die Warnblinkanlage wäre die Rettung vorbei gefahren da sie mit dem Kind in den Büschen sass!
Sie rief meine Schwiegereltern später an und schrie am Telefon: Warum ich mit dem Auto von meinem Schwiegervater überhaupt fahren darf. Sie hat kein Auto - sie muss zu Fuss gehen. Aber ich, ich fahre mit dem Auto vom Schwiegervater! Ist es nicht egal mit welchem Auto wir fahren? Kein Wort über das Kind!
Meine Schwiegereltern waren gerade auf Urlaub.
Meine Schwiegermutter wollte mit dem Kind reden.
Die Ex: Die Kinder sind alle nicht bei ihr! Sie sind beim Vater!
Nach dem Krankenhaus - die Wunde wurde geklebt - schob sie die Kinder ab. Sie kann sie nicht brauchen.
Ich pflegte das Kind am Wochenende.
Als ich mich entschuldigte beim Kind so meinte es: Das passt schon! Ich weiss, es ist nicht leicht wenn sie so tobt und schreit! Das Kind hängt sehr an mir!
Jetzt waren wir ja im Burgenland! Ok ich sagte, die Kinder brauchen nichts einpacken dass mache ich. Wir haben ja alles für sie und ausserdem weiss ich dann was sie mithaben und dass die Kleidung sauber und in Ordnung ist.
(Wir bekommen die Kinder meist in Kleidung welche zu eng ist und dreckig.)
So wie wir die Kinder bekommen so geben wir sie wieder retour. Das heisst, wenn die Drei da sind gehen sie zu Erst sich umziehen bei uns. Das ist normal. Daran haben sie sich gewöhnt. Die Kinder sagen, wir müssen mit der Kleidung von der Mama heingehen. Sie will die Kleidung wieder haben!
Die Kinder stiegen mit dreckiger Kleidung, Gesichtern in das Auto ein.
Beim Losfahren sagte die Jüngste zu meinem Mann:" Schnell weg von hier denn dann dürfen wir im Louie mitfahren!"
Bei 4 Kindern brauchen wir 2 Autos und die Kleinen dürfen von der Ex aus bei mir nicht mitfahren.
Am Samstag und Sonntag waren mindestens 3 Kinder in meinem Louie (=206 Peugeot).
Am Montag trauten sich die Kleinen aber nicht mehr bei mir einsteigen. Das Verbot war wieder da.
Wenn die Ex anrief dann redete sie nur kurz von ihrem neuen Freund und von seinem Stier.
Am Montag trafen wir uns bei einer Autobahnabfahrt und gaben ihr die Kinder retour. Sie bekommt die Kinder immer so retour wie wir sie bekommen haben.
Sonst hätte ich alles Lumpen zu Hause und sie unsere schöne Kleidung. Bei so viel Geld wie sie an Alimenten bekommt kann sie selber Kleidung kaufen!
Es regnete und war kalt. Als Mutter sorge ich für mein Kind und wenn ich wohin fahre und mein Kind kommt nach, dann habe ich Kleidung mit! Noch dazu wo ich weiss, ich habe ihm nichts mitgegeben!
Aber nicht sie!
Sie kam daher - raste die Strasse hinunter auf uns zu.
Sie schaute drein wie eine "Pfanne voller Teufel"!
Grüssen tut sie nicht. Sie schnautze die Kinder an sie sollen einsteigen. Das war die ganze Begrüssung!
Dann: Socken, die Kinder haben keine Socken an!
Ich suchte in der Tasche danach und hielt sie einfach hin.
Also ehrlich - ich habe keinen Einfluss darauf wer mir die Socken aus der Hand nimmt! Das erste Paar nahm mein Mann und das zweite riss sie mir aus der Hand und verschwand richtung Auto.
Die Älteste kam wieder zu uns - sie braucht den Regenschirm.
Mein Mann: Braucht ihr Jacken?
Nein - die Mama hat alles mit!
Auch ich fragte sie. Meinte, sie könne gerne Kleidung mitnehmen.
Nein - die Mama hat alles mit!
Ok - dachte ich mir! Ist ja logisch da sie mit den Kindern wieder zu ihrem Freund fährt. Ich hätte ja auch Kleidung mit.
Ausserdem sagen die Kinder immer: Die Mama will "ihre" Kleidung wieder haben! Wollte ihnen was warmes geben - nein die Kinder wehrten sich! Müssen die Kleidung der Mama anhaben!
Sie raste wie eine Verrückte mit dem Auto von ihrem Freund an uns vorbei. Fast hätte sie die geöffnete Türe vom Louie gerammt!
Wir kamen zu meinen Schwiegereltern.
Die Verrückte hat schon angerufen - die Kinder wären nackt gewesen und sie hat um Jacken gefragt aber ich hätte ihr keine gegeben!
Erzählte meinen Schwiegereltern wie es wirklich war.
Mein Mann kam etwas später zu ihnen ins Wohnzimmer und er sagte das Gleiche wie ich! Wir hätten es der Ältesten angeboten - die Ex sagte nur wegen Socken was zu uns!
Auch gestern rief die Ex wieder an! Sie schrie und tobte am Telefon. Die Kinder dürfen mit uns nicht mehr wegfahren. Aussdem wäre ich so böse! Gab ihr keine Jacken für ihre Kinder. Jetzt ist die mittlere Tochter krank! Weil wir ihr keine Jacken gaben! Komisch: Warum ist nur die Tochter krank die diese Woche Schule hat und die anderen, die frei haben, sind gesund?
Aber wir waren uns eh sicher, dass, die Mittlere auch nicht zur Schule geht. Denn so kann die Ex bei ihrem Freund bleiben.
Mit dem Schulegehen nimmt es die Ex nicht so genau! Die Älteste muss die Kleinen wecken und Frühstück machen.
Die Mittlere sagte mal zu ihrer Lehrerin, sie wäre nicht in die Schule gekommen weil sie nicht geweckt wurde und die Hausaufgabe hätte sie nicht weil die Mama den ganzen Nachmittag geschlafen hat.
Das interessiert aber niemanden! Keinem Jugendamt!
Tatsache: Hätte ich sie gefragt wegen der Jacken so hätte sie geschrieen - es sind "IHRE" Kinder und nicht meine!
So einen ähnlichen Fall hatten wir schon einmal!
Da war es so weit, dass sie auf mich losging - konnte gerade noch ausstellen.
Mein Mann schimpfte sie und sie sagte:" Ich bin ja so krank!"
Kein Wunder, dass niemand was mit ihr zu tun haben will!
Weder ihre Eltern, Geschwister, Jugendamt usw.
Ich rechne damit, auch mein Mann und die Schwiegereltern sind dieser Ansicht, dass die Ex nochmals auf mich losgeht!
Angst? Nein habe ich nicht! Habe ja einen Mann der mich beschützt!


Freitag, 25.05.2007, 08:56
Heute ist es endlich so weit! Wir fahren mit unseren 4 Kindern ins schöne Burgenland *freu*
Naturgemäß besuchen wir auch Wien - muss ja sein. Also morgen Prater, Schweizerhäusl und (sehr passend) die Kapuzinergruft. Abends gehts nach Sopron. Dort haben mein Mann und ich ein supi Steakhouse entdeckt. Ist total lässig! Die Barhocker z. B. sind Sättel.
Tja und am Sonntag sind wir im www.maerchenpark-neusiedlersee.at. Wird super werden!
Zu vor hat es ja noch geheißen, die Kleinste mag nicht mitfahren - laut der Mutter. Nur: die Kleinste wusste von nichts!!!! Sie sagte gestern am Telefon zu meinem Mann: Papa ich freue mich schon so auf das Fahren. Bitte hol mich! Keines der Kinder wusste, dass die Jüngste nicht mit mag.
So viel zu dem Thema: sie hängt momentan so an der Mutter.
Ok wenn sie daheim bleiben möchte so müssten wir nicht mit 2 Autos fahren. Wäre einfacher.
ABER: wir haben 4 Kinder und aus!
Den 7-sitzer brauchen wir eh nicht mehr. Carina macht nächstes Jahr den Führerschein und dann kann ich sagen: Louie machs gut! (Louie ist mein 206er - der erste 206er der von "meinem" Peugeot-Händler verkauft wurde damals).

Schönes Wochenende!